NeuV-Strom 1000 ABS

BACK

Interview Gebaut mit Leidenschaft, Fokus und Suzuki Tradition

Styling Designer, Motorrad Syling-Design Gruppe,
Abteilung Motorrad Produkt Planung.

Tomoya Murakami

Bitte erzählen Sie uns kurz etwas über sich und Ihre Position in dem Projekt.

Ton Modell

Im Jahr 2003 habe ich als Styling-Designer bei Suzuki angefangen und war unter anderem an der Gestaltung von ATVs wie der LT-Z, und unseren Off-Road Motorrädern beteiligt. Danach arbeitete ich an der Entwicklung für die GSX-R- und GSR-Serie mit. Jetzt bin ich hauptverantwortlicher Designer für alle Designarbeiten der V-Strom 1000. Ich habe sämtliche Skizzen gezeichnet von der ersten Umfrage bis hin zu der endgültigen Design und war auch beteiligt an der Herstellung des Tonmodells. Privat besitze ich verschiedene Off-Road Motorräder und Supersportler.

Können Sie uns etwas über das Produkt-Konzept und den Entwicklungsprozess sagen?

Ich kann nicht allzu detailliert über die Entwicklung sprechen, aber wir haben eine beträchtliche Menge an Zeit in dieses Projekt investiert. Ich war für die Umfragen viele Male in Europa und ich habe Tausende von Skizzen gezeichnet. Die Kunden für diese Art von Motorrad sind erfahrene Fahrer, die viel Wissen und Erfahrung über das Motorradfahren mitbringen. Wir haben viele interne Diskussionen geführt, wie man diese Kunden ansprechen muss. Danach setzen wir das gesamte Styling Design-Konzept "Wild und Smart" auf. Dadurch wollten wir Eigenschaften ausdrücken, wie Stärke, Funktionalität, Handlichkeit und Abenteuergeist.

google plus
pin it

TO TOP